Was ist Trockenbau?

Beim Trockenbau werden alle Arbeiten in trockener Bauweise, also ohne wasserhaltige Baustoffe wie Beton oder Putz ausgeführt. Im Trockenbau wird in der Regel mit Gipskartonplatten gearbeitet. Im Vergleich zu herkömmlichen Bauweisen ist Trockenbau meist schneller und günstiger umzusetzen. Dabei erfüllt der Trockenbau alle bauphysikalischen Anforderungen für Brandschutz, Feuchteschutz, Schallschutz und Wärmeschutz.

Bei nahezu allen Arbeiten im Innenausbau bietet der Trockenbau im Vergleich zum herkömmlichen Bauverfahren ausschlaggebende Vorteile. Ganz gleich ob Wand, Boden oder Decke, ob kompletter Innenausbau, Raumtrennung, Dachausbau oder neue Raumaufteilung. Alle Renovierungen, Umbauten oder Sanierungen sind durch den Trockenbau schnell, unkompliziert, sauber und kostengünstig umzusetzen.

In den Einsatzbereich des Trockenbaus gehören:

  • Deckenverkleidungen und abgehängte Decken
  • Wandverkleidungen
  • Trennwände
  • Montagewände
  • Sicherheitswände
  • Installationswände
  • Böden in Trockenbauweise aus Gipskarton, Gipsfaser
  • Hohlraumböden
  • Installationsböden
  • Trockenestriche
  • Sperren und Dampfbremsen
  • Konstruktionen als Brandschutz, Wärmeschutz, Schallschutz u.a.

Im modernen Bauwesen ist der Einsatzbereich des Trockenbaus nicht mehr wegzudenken. Dabei kommt Trockenbau nicht nur im privaten Wohnbau von Einfamilienhaus, Wohnung oder Mehrfamilienhaus zum Einsatz. Auch im gewerblichen Bereich wie Industriehallen und Bürogebäuden sowie im Bereich von kommunalen, öffentlichen Objekten wie Schulen, Rathäusern, Stadthallen, Kindergärten und Krankenhäusern ist der Trockenbau längst nicht mehr wegzudenken.
Durch die im Vergleich zur konventionellen Bauweise, kurze Bauzeit, günstige Umsetzung und saubere Durchführung bietet der Trockenbau entscheidende Vorteile.

Vorteile der Bauweise Trockenbau:

Trockenbau ermöglicht es, Bauvorhaben zügig, sauber und mit geringem Kostenaufwand

umzusetzen

Das Arbeitsmaterial ist leicht und schnell montierbar

Der Einsatz von Trockenbauplatten bietet

  • optimalen Schallschutz
  • Brandschutz
  • Feuchteschutz
  • Wärmeschutz
  • lange Trocknungszeiten entfallen
  • nicht mehr passende Raumaufteilungen lassen sich mit Trockenbau unkompliziert verändern
  • Trockenbau Hohlraum Konstruktionen lassen Kabel und Leitungen einfach verschwinden
  • auf Trockenbauplatten lassen sich mühelos nahezu jede Art von Oberflächenbelägen anbringen

Die Firma O.M.R. Baugesellschaft ist durch die langjährige Erfahrung der Experte in Sachen Trockenbau im Raum Starnberg und München.

Bausanierung München

Schildern Sie uns Ihr Bauvorhaben. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.:

08151 – 5508710