Wie stelle ich den Bautrockner richtig auf?

Ein leistungsstarker Bautrockner ist das beste Mittel zur Bekämpfung von Feuchtigkeit in Gebäuden und zur Trocknung von Boden und Wand. Damit die professionelle Bautrocknung effektiv und kosteneffizient erfolgen kann, ist es wichtig, dass der Bautrockner richtig aufgestellt wird. Die Aufstellung des Bautrockners hängt unter anderem von der Größe des zu trocknenden Raumes ab.

Wir empfehlen unseren Kunden im Großraum München In aller Regel, den Bautrockner mittig im Raum aufzustellen, um eine gleichmäßige Entfeuchtungsleistung zu erreichen.

Grundsätzlich gilt: Je höher die Raumtemperatur ist, umso effizienter und schneller kann der Bautrockner arbeiten. Daher ist es ratsam, bei einer im Winter durchzuführenden Bautrocknung, den Bautrockner durch Zuheizung zu unterstützen. Daher sollte beim Aufstellen und während des Betriebes von einem Bautrockner die Raumtemperatur bei mindestens 18°C, idealerweise aber zwischen 20°C und 25°C liegen.

Wenn Sie bei uns von der O.M.R. Baugesellschaft in München einen Bautrockner mieten, erhalten Sie selbstverständlich eine kostenlose Einweisung und Tipps zur korrekten Aufstellung des Bautrockners.

Bautrocknung München

Weitere Leistungen – die Profis für fachgerechte Bautrocknung in München:

Bei einem Wasserschaden beraten wir Sie gerne fachkundig, schnell und unkompliziert.
Innerhalb eines Radius von 15 km um unseren Betriebssitz in Starnberg ist die Anfahrt für Sie kostenlos!

Rufen Sie uns einfach an:

08151 – 5508710